Archiv der Kategorie internet

Amazon verärgert Aktionäre – wirklich?

By James Duncan Davidson aus Portland, USA (Flickr) CC-BY-2.0 (www.creativecommons.org/ licenses/by/2.0) or CC-BY-2.0 (www.creativecommons.org/ licenses/by/2.0), via Wikimedia Commons

Die Amazon-Aktie hat heute im normalen Handel 4 Prozent verloren. Im nachbörslichen Handel sank der Kurs noch mal um 14 Prozent. Was war passiert? Ist Jeff Bezos, Konzernchef und Gründer von Amazon, etwa gestorben? Nein, ganz im Gegenteil. Amazon will wachsen. Unbedingt. Und wie jeder kleine Kaufmann weiß: Will ich wachsen, muss ich Geld investieren. Jeff Bezos will stark wachsen – also muss auch sehr, sehr viel Geld investiert werden.

weiterlesen

26. Oktober 2011 von Andreas
Kategorien: Einkaufen, internet | Schlagwörter: , | Schreibe einen Kommentar

Welt Kompakt als ePaper

Dank einer Sonderaktion hab ich seit knapp einem Monat die Tageszeitung Welt Kompakt als ePaper im Abo. Dolle Sache. Und ich muss sagen, ich find die Welt Kompakt auch wirklich gut – vor allem, weil halt doch, im Verhältnis, recht wenig gelabert wird. Ja, viele Hintergrundinformationen und gerade auch “kleinere” Geschichten gehen da verloren. Das weiß ich auch. Aber als schnelle Informationsquelle vorm Schlafengehen, man kann die Online Zeitung ab 0:30 Uhr des Erscheinungstages abrufen, empfinde ich sie als wirklich als gut. Auch für so manche Webprojekte meinerseits bietet sie mir ordentliches Wissen für eigene Artikel (natürlich muss man dann auch noch weitere Quellen auftun), auf jeden Fall hilft mir die Welt Kompakt ein Blogthema für den nächsten Tag zu finden. Und nein, es ist natürlich nicht immer die Schlagzeile von Seite Eins.

weiterlesen

20. Oktober 2011 von Andreas
Kategorien: internet, politik | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Media Markt macht den Preiskampf nicht mehr mit

Kennen Sie noch VOBIS? Und was ist das für eine Einleitung bei einem Artikel über Media Markt? Eigentlich eine ganz natürliche, aber dazu muss man die Geschichte von VOBIS wenigstens ein bisschen kennen.

weiterlesen

04. Oktober 2011 von Andreas
Kategorien: Einkaufen, internet | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Klage gegen Tagesschau-App

Die WAZ Mediengruppe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung, Neue Ruhr/Neue Rhein Zeitung, Westfalenpost, Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung, Thüringische Landeszeitung und mehr), der Axel Springer Verlag (Bild, Die Welt, Hamburger Abendblatt, Berliner Morgenpost, B.Z. und mehr), die Süddeutsche Zeitung, die Frankfurter Allgemeine Zeitung, die Medienholding Nord, die Verlage M. DuMont Schauberg (Berliner Kurier, Berliner Zeitung, Express, Frankfurter Rundschau, Hamburger Morgenpost und mehr) und Lensing-Wolff (Ruhr Nachrichten, Münstersche Zeitung und mehr) sowie die Rheinische Post haben seit heute etwas gemeinsam. Nein, nicht, dass sie alle Tageszeitungen auf den Markt werfen – das machen die schon länger. Nein, sie verklagen die Tagesschau. Genauer gesagt stört es sie, dass es von der Tagesschau eine kostenlose App fürs IPhone gibt. Und was genau ist an dieser App angeblich auszusetzen? Laut diesen Verlagen macht diese App den Markt für die Verlage kaputt – weil die Tagesschau App nicht nur Videos, sondern auch Textbeiträge hat. Und Textbeiträge machen ja auch diese Zeitungsverlage. Nur die verschenken ihre Apps nicht, die wollen sie verkaufen. Und da stört halt eine kostenlose Konkurrenz. Eine Konkurrenz?

weiterlesen

23. Juni 2011 von Andreas
Kategorien: internet, politik | Schlagwörter: , , | Schreibe einen Kommentar

Softwareload, eine kleine Nachbetrachtung

Wie ich ja geschrieben hatte, gab es bei einer Softwareload-Bestellung das “kleine” Problem, das mir der Kaufbetrag 2mal abgezogen wurde. Eine Woche nach dem Artikel hatte ich dann eine EMail von Softwareload bekommen, definitiv ein Standardtext. Scheint also öfter mal vorzukommen.

weiterlesen

10. März 2011 von Andreas
Kategorien: Allgemein, Einkaufen, internet | Schreibe einen Kommentar

Netzclub, die, ach was weiß ich…

Wollte eigentlich nur mal kurz melden, dass ich immer noch keine weitere Werbung bekommen hab, aber die Internet-Handy-Flatrate weiterhin immer schön jeden Monat freigeschaltet wird. Wirklich eine feine Sache – und wenn jetzt noch vielleicht eine günstige Flatrate fürs Telefonieren dazu kommt (Gerüchte u.a. auf Facebook behaupten dies wenigstens), dann wird Netzclub immer interessanter. Aber auch so bin ich schon sehr glücklich mit diesem Sponsored-Surfen.

weiterlesen

10. März 2011 von Andreas
Kategorien: internet, kostenlos, netzclub | Schreibe einen Kommentar

← Ältere Artikel

Neuere Artikel →